Sie sind hier: Essen & Trinken /  Achterhoeker Wein

Der Genuss eines herrlichen Produkts aus der Region

Seit einigen Jahren ist der Weinanbau dank neuer Traubensorten und der Entwicklung neuer Techniken zur Weinherstellung auch in der Region Achterhoek möglich. 2014 wird in diesem Landstrich auf zwanzig Weingütern Qualitätswein erzeugt. Wünschen Sie einen kleinen Vorgeschmack darauf, welche Weingüter und Weinprobierstuben es in der Achterhoek gibt?

Größtes Weingebiet der Niederlande

Mit seinen gut 16 Hektar großen Weinbergen ist die Achterhoek die größte Weinregion der Niederlande. Eigentümer dieser Weingüter sind rund zwanzig Weinbauern, die in der Mehrzahl einer Genossenschaft angehören.

Von Hand

Zwanzig Bauernbetriebe wagten das Abenteuer und pflanzten im Frühjahr 2004 etwa sechzigtausend Weinstöcke an. Dann folgte die Zeit der Pflege: Aufbinden, Entfernung von Unkraut rund um den Stamm und Ausdünnen der Trauben. Und das alles von Hand! Denn das Ziel besteht in der Herstellung eines Qualitätsweins statt eines Massenprodukts. Nur Wein von guter bis sehr guter Qualität führt zu Einnahmen und somit zu lebensfähigen Betrieben.

Persönlichkeit

Ein guter Wein hängt auch von den Menschen ab. Es geht nicht nur um die Trauben und den Wein, sondern auch um die Persönlichkeit dahinter. Und das sieht man auch auf den Flaschen! Das Etikett gibt Aufschluss darüber, von welchem Weingut und welchem Achterhoeker Weinbauern der Wein stammt. Doch die Achterhoeker Weinbauern denken weiter … an Weinproben, an Führungen durch die Weinberge, an große Weinfeste, an komplett durchorganisierte Arrangements. Besuchen Sie doch einfach mal einen der Weinbauern aus der unten stehenden Liste und entdecken Sie selbst die Welt des Achterhoeker Weinanbaus.

    Ergebnis verfeinern alle entfernen