Sie sind hier: Sehen & Erleben /  Museen

Lebendige Kultur und inspirierende Kunst

Ein Museumsbesuch inspiriert Jung und Alt. Erfahren Sie mehr über Kultur und Geschichte der Achterhoek, lauschen Sie spannenden Geschichten, genießen Sie schöne Kunstwerke und noch viel mehr. In der Region finden sich zahlreiche Museen. Tauchen Sie einen Tag in die Achterhoeker Kultur und Atmosphäre ein!

In jedem Ort, den Sie besuchen, finden Sie eins: ein außergewöhnliches Museum, das Ihnen etwas über die Geschichte des Dorfes oder der Stadt erzählt. Beispielsweise über alte Traditionen und Bräuche. Auf diese Weise erfahren Sie, wie die Menschen früher auf dem Land lebten. Doch es gibt auch Museen zu historischen Ereignissen, wie etwa den Achtzigjährigen Krieg (1568–1648) und die Sturmkatastrophe in Borculo. Und angesichts unserer Lage an der niederländisch-deutschen Grenze verwundert es nicht, dass es auch viele Museen zu den Themen Zweiter Weltkrieg, Widerstand und Leben an der Grenze gibt.

Lebendige Kultur und inspirierende Kunst

Die Region Achterhoek hat in Sachen Kunst und Kultur viel zu bieten: von Burgen und Schlösser über Landgüter und inspirierende Museen bis hin zu Galerien. Genuss pur in der Achterhoek!

Besondere Museen

Entdecken Sie Museen zu speziellen Themen, wie etwa das Kristallmuseum, das Feuerwehrmuseum, das Dickens-Museum und das Niederländische Eisenmuseum. Aber auch zu spezifischen Gerichten und Getränken finden Sie hier Museen. Was halten Sie von einem Besuch im Senfmuseum in Doesburg oder im Brauereimuseum, wo Sie mehr über die Geschichte des Grolsch-Biers erfahren? Kunstliebhaber sind unter anderem in Zutphen im Museum Henriette Polak und der Villa Mondriaan in Winterswijk an der richtigen Adresse.

    Ergebnis verfeinern alle entfernen

    Kategorien