Achterhoeker Weinrouten

Radfahren entlang der Weinberge

Wer in Frankreich oder in Deutschland schon einmal in einer Weinbauregion war, der kennt sie: die Weinstraßen und die Routes des vins. Wunderschöne Strecken, auf denen man mit dem Auto oder dem Fahrrad an Weingütern entlangfährt, unterwegs an zahlreichen Sehenswürdigkeiten vorbeikommt und natürlich die Weine des jeweiligen Anbaugebiets verkosten kann. Die Winzer haben ihre eigenen Probierstuben und bieten ihren Kunden natürlich die Möglichkeit, den ausgewählten Wein flaschen- oder gar kartonweise für zu Hause zu erstehen.

Im Jahr 2016 wurden im Achterhoek sechs Fahrradrouten angelegt, die an Weingärten vorbeiführen. Die Rundwege sind unterschiedlich lang und verlaufen durch verschiedene Teilregionen des Achterhoek. Jede Route führt dich durch die wunderschöne Achterhoeker Parklandschaft und an mehreren Weingütern vorbei.

Schwing dich also in deinem nächsten Holland-Urlaub einmal in den Sattel, um den Weinbau in den Niederlanden kennenzulernen. Besuche romantische Weingärten und begegne engagierten Winzern, die dir stolz und leidenschaftlich von ihrem Handwerk erzählen. Von Weingut zu Weingut radelnd entdeckst du, wie schön der Achterhoek ist.

Brochüre ansehen

Filtern

Löschen
Filtern
  • Streckenlänge

  • Dauer

  • Orte

Sortieren:

  • Routenarten