Willkommen im

Achterhoek

Nachdem die Reisewarnung am 15. Juni aufgehoben wurde, sind deutsche Gäste bei uns im Achterhoek wieder herzlich willkommen. Wir freuen uns auf deinen Besuch! Um sowohl Urlauber, als auch Einwohner zu schützen, ist es weiterhin wichtig, einige Regeln zu beachten. Und wir möchten natürlich auch, dass du deinen Urlaub mit einem guten Gefühl bei uns verbringst.

Für jeden gilt:

  • Halte anderthalb Meter Abstand zu anderen ein
  • Wasche dir regelmäßig die Hände
  • Meide Menschenmengen
  • Halte die Hust- und Niesetikette ein
  • Vermeide Händeschütteln
  • Bei Erkältungssymptomen einer einzelnen Person darf diese die Unterkunft (Wohnwagen, Ferienhaus, etc.) nicht verlassen. Bei Fieber einer einzelnen Person darf die gesamte Familie die Unterkunft nicht verlassen.  

Wenn sich alle an diese Maßnahmen halten, ist ein unbeschwerter Aufenthalt in den Niederlanden prima möglich. 

Eine Maskenpflicht besteht in den Niederlanden übrigens nur in öffentlichen Verkehrsmitteln. Supermärkte, Restaurants oder andere Geschäfte dürfen ohne Mund- und Nasenschutz betreten werden. Allerdings lautet die Empfehlung, Busse und Bahnen nur in dringenden Fällen zu nutzen. Wenn du also die Möglichkeit hast, mit dem eigenen PKW, Fahrrad oder auch zu Fuß unterwegs zu sein, ist das immer am besten! 

Die wichtigste Regel ist immer noch: Abstand halten. In der weitläufigen, urigen und waldreichen Umgebung der Region Achterhoek fällt das ganz leicht.  

Was erwartet mich vor Ort?

  • Seit dem 15. Juni dürfen gemeinschaftliche Sanitäranlagen in Ferienparks und auf Campingplätzen wieder genutzt werden. 
  • Auch Schwimmbäder dürfen wieder öffnen. 
  • Restaurants und Cafés dürfen wieder Gäste empfangen. Allerdings muss der Besuch vorab reserviert werden und es kann sein, dass du Fragen zu deinem Gesundheitszustand beantworten musst. Eventuell gelten auch weitere Hygienemaßnahmen. Bitte die Anweisungen des Personals befolgen.
  • Animation, Spielgeräte: Bei Einhaltung der Hygienemaßnahmen erlaubt. 
  • Freizeitparks, Zoos, Museen, etc. sind zum größten Teil wieder geöffnet. Oftmals wird hier mit einem Zeitfenster-Ticket gearbeitet, das vorab online reserviert werden muss. 

Jeder Unternehmer entscheidet selbst, ob und wie er seinen Betrieb wieder öffnet. Am besten informierst du dich vorab auf der jeweiligen Website über die aktuellen Bestimmungen und Gegebenheiten. 

Können mehrere Familien ein gemeinsames Ferienhaus buchen?

Ja, das ist möglich. Aber auch hier gilt, dass Menschen aus verschiedenen Haushalten trotzdem anderthalb Meter Abstand zueinander einhalten müssen – auch in geschlossenen Räumen. Das ist auch bei einer Autofahrt zu beachten. Es dürfen maximal zwei Personen in einem Auto sitzen oder (mehrere) Personen aus einem Haushalt. 

Weitere Infos sind auf der Webseite der niederländischen Gesundheitsbehörde RIVM zu finden:
www.government.nl/topics/coronavirus-covid-19/tourism-in-the-netherlands